Stadtwerk spendet an Helfende Hände. Verein für soziales Engagement in Verl e.V.

Der Verein „Helfende Hände. Verein für soziales Engagement in Verl e.V.“ wurde während der Corona-Pandemie im Februar 2021 gegründet und hat mittlerweile 10 Mitglieder. Der Verein entspringt den Spontanhelfern und der Nachbarschaftshilfe, die zu Beginn der Pandemie im März 2020 Menschen, die durch den ersten Lock-Down in Not geraten sind, auf unterschiedlichsten Wegen geholfen haben. In erster Linie waren davon Mitbürger betroffen, die aufgrund der kurzzeitigen Schließung der Gütersloher Tafel keine Lebensmittel erhielten. Nachdem die Tafeln wieder geöffnet hatten und der Verein noch finanzielle Mittel aus Spenden zur Verfügung hatte, wurde der Verein gegründet, um schnell und unbürokratisch weitere Projekte und Bedürftige zu unterstützen. Das primäre Ziel des Vereins ist es, Menschen in Verl zu helfen, die unverschuldet in Not geraten sind wie z.B. durch einen Hausbrand, durch Krankheit oder ähnlich schwerwiegenden Ereignissen. Die Vereinsgründung wurde unterstützt durch Vertreter der Stadt Verl und der Kirchen. Durch die unglaubliche Hilfs- und Spendenbereitschaft der Verler Bürgerinnen und Bürger ist der Verein in der Lage, diese Mittel zu bündeln und in die richtigen Kanäle zu leiten, damit sie dorthin, gelangen, wo es sinnvoll und nötig ist.

 

Die Flutkatastrophe im Ahrtal hat der Verein zum Anlass genommen, auch über die Grenzen von Verl hinaus tätig zu werden, indem durch gezielte, zweckgebundene Spendenaufrufe vielen Menschen in den betroffenen Regionen geholfen werden konnte. Neben Geldspenden konnten vier Transporte mit dringend benötigen Sachspenden durchgeführt werden.

 

Geldspendenden sind im Übrigen ebenso willkommen wie weitere Mitglieder, die den Verein mit einem Jahresbeitrag von 12 € und/oder durch eine ehrenamtliche Mitarbeit bei bestimmten Projekten unterstützen möchten.

 

„Diese Art der Nachbarschaftshilfe ist ein Beispiel für eine herausragende Solidarität, welche wir sehr gerne unterstützen.“ sagt Dennis Banze (Geschäftsführer des Stadtwerk Verl).

 

Fotohinweis:
Susanne Myller (2. Vorsitzende), Carolin Rein (Schatzmeisterin), Dennis Banze (Geschäftsführer) von links

Direktkontakt

Tel.:05246 50306-444
Fax:05246 50306-499
WhatsApp:0151 65477867

Kampagne

Strom- oder Gaskunden werben und Prämie sichern!

Sie sind zufrieden mit dem Stadtwerk Verl? Das freut uns! Nutzen Sie unsere Aktion „Kunde wirbt Kunde“ und sichern Sie sich eine Prämie von 25,- Euro.

Auf einen Blick

  • Gründungsjahr: 2013
  • Geschäftsführer:
    Stefan Lütgemeier &
    Dennis Banze
  • ca. 3.350 Strom- und Gaskunden
    (Stand Juni 2021)
  • ca. 5.250 Wasserkunden
    (Stand Juni 2021)
  • ca. 300 Fernwärmekunden
    (Stand Juni 2021)
  • Versorgungsangebot:
    Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser
  • Lokales Engagement vor Ort

Störungsmeldung

Für Strom: 0800 4112244

Für Gas: 05246 50306-111

Für Wasser: 05242 923-280

Für Fernwärme: 05241 93690

Tel.:05246 50306-444
Fax:05246 50306-499
WhatsApp:0151 65477867

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.:08:30 - 12:30 Uhr
Mo. - Do.:14:00 - 17:00 Uhr